Seite WEGA    Menu     Liste Beispiele

Eine Mattglasscheibe dient als Schirm, der die Leuchtmittel abblendet. Sie wird von der Decke abgehängt, an Pendelstäbe gehängt oder zwischen Dachbalken oder enge Flurwänden in eine Schiene eingelegt. Das kühle Graugrün desMattglases kontrastiert mit der Wärme der Lichtfarbe.

WEGA 2E27

Dicht unter der Decke ist ein Chassis mit 2 Glühbirnen montiert. Daran hängt die Scheibe mit 70 x 70 cm.

WEGA 2B15d
mit Spots

Der lange schmale Flur in einem Altbau lud ein zu dieser Lösung: zwischen den Wänden wird eine Mattglasscheibe eingehängt, die ein Chassis mit den Leuchten trägt. Zusätzlich zu den B15d-Halogenbirnen kommen hier noch 2 Halogenstrahler mit 12 Volt Strom.

WEGA 2E27
zwischen Dachbalken
Zwischen die Dachbalken wird eine Mattglasscheibe eingehängt, die die Glühbirnen abschirmt. Architektonisch wirkt diese WEGA wie ein Dachfenster.
WEGA Neon
2x56W
Hier sind 2 Leuchtstoffröhren von der Glasscheibe verdeckt. Die Leuchte WEGA ist in diesem hohen Altbau-Raum um ca 1 Meter abgehängt.



^ Seitenanfang