Seite MIKADO    Menu     Liste Beispiele

MIKADO sind typische Niedervolt-Leuchten, die sichtbar den Vorteil dieser Technik nutzen: die tragenden Teile können als elektrische Leiter verwendet werden. Warum? weil die Spannung von 12 Volt nicht durch die Haut geht und nicht den Körper durchströmt. Dadurch sind besonders leichte und spielerische Konstruktionen möglich.




MIKADO Tischlampe Zwei dünne Stäbe kommen aus einem Fuß aus Kunststoff (oder Holz oder Stein). Mit Gummiringen daran befestigt ist eine Lampe aus dem Niedervolt-System VOLO. Der Schirm kann als gestaltendes Element eingesetzt werden. Der Phantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt.



^ Seitenanfang