Seite GALA    Menu     Liste Beispiele

Die Gondel ist als Verkleidung für Transformatoren entwickelt worden. Sie kann auch Leuchtenelemente des Systems VOLO aufnehmen.

Gondel als abgehängte Deckenleuchte Die Gondel ist mit einem Stiel am Stromauslass montiert. Die Leuchtenköpfe lassen sich einzeln verstellen. Dreiecke aus Plexiglas sind als Dekor angesetzt.
Gondel als Wandleuchte Spezielle Leuchtenelemente machen die Gondel zur Wandleuchte. Die Strahler sind nach oben und unten einstellbar.
Gondel als Wand- oder Deckenleuchte Bei diesen Gondeln sind Schirm oder Rohr als Dekor eingesetzt.
Gondel als Trafo-Verkleidung Die Gondel als Trafoverkleidung, hier am Stromauslass an die Wand montiert. Sie kann auch mit Steckerkabel versehen auf dem Regalbrett abgelegt werden.
Gondel mit System ChouChou Hier ist die Gondel ins System ChouChou integriert. Die Halter übernehmen gleichzeitig die Einspeisung des Stroms ins System.

Gondel als Trafo-Verkleidung und Gewicht Zwei große Gondeln sind als Verkleidung für einen 200-Watt-Trafo zusammengefasst und spannen als Gewicht das Seilsystem VOLO.


^ Seitenanfang