Seite DOMI    Menu     Liste Beispiele

Das Modell DOMI besteht aus dem Kopf mit KLR-Strahler, einem sehr kleinen Gelenk zum Verstellen des Strahlers, und dem Stiel mit 7 mm Durchmesser.

Diese Leuchte wird auf oder unter ein Möbel geschraubt oder, von einem Gewicht gehalten, aufgelegt. Der Trafo ist nicht gestalteter Teil der Leuchte, er wird unauffällig ins Regal gelegt, an die Wand geschraubt oder versteckt. Ziel des Entwurfs war eine kostengünstige und dennoch handgefertigte Leuchte.

Ein anderes Einsatzgebiet für DOMI ist die Bildbeleuchtung. DOMI wird direkt über dem Bild montiert und beleuchtet Bilder bis zu 60 x 80 cm (Hochformat).

DOMI Regallampe
mit Schirm
mit einem Gewicht auf den Schrank oder das Regalfach aufgelegt. Oder: auf oder unter ein Regalbrett geschraubt. Der Trafo liegt an einer unsichtbaren Stelle, z.B. auf dem Schrank oder hinter Büchern. Oder er ist als Dimmer-Trafo an einer günstigen Stelle zu bedienen.
  weitere Anwendungen: Klavierlampe, Leselampe.
Verwandt sind die Wand-, Tisch- und Stehlampen Kine und Kiao.
   DOMI Wandlampe Die Trafo-Verkleidung wird am Stromauslas montiert. Ein dünnes Stahlseil hält den Ausleger waagerecht.
DOMI Bilderleuchte Der Arm dieser Leuchte ist ca 55 cm lang. Das 12-Volt-Kabel (eine knapp 3 mm dünne Litze, 1,60 cm lang) hängt nach unten, wo vom Trafo (mit Schieberegler) ein Kabel zur Steckdose geht.
Für Bilder bis 50 x 50 cm wird die Leuchte DOMI direkt über dem Bild montiert, bei größeren Bildern bis 60 x 80 cm (Hochformat) wird die Leuchte entsprechend höher montiert. Für größere Bilder empfehle ich die Bilderleuchte JUNO.





^ Seitenanfang